Umfrage: Feste Praxis oder mobile Fahrpraxis/Besuche vor Ort?

Ornithogalum

Aus gegebenen Anlass möchte ich heute mal eine Umfrage starten, da ich überlege eine feste Praxis als Tierheilpraktikerin hier vor Ort zu gründen. Bislang habe ich ausschließlich mobil gearbeitet und bin zu den Patienten raus gefahren.

An alle Tierhalter da draußen: Was würdet ihr euch wünschen?

Eine feste Praxis mit Terminvereinbarung und/oder festen Öffnungszeiten?

Weiterhin die Besuche bei euch zuhause in der gewohnten Umgebung für das Tier?

Bitte stimmt mit ab, Mehrfachnennungen sind möglich und Ideen und Gedanken dazu gerne in die Kommentare.

Advertisements

Über dalmadenco

Laufende vegane Tierheilpraktikerin mit zwei Jungs und einem Sack voll Haustieren
Dieser Beitrag wurde unter Tiere abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Umfrage: Feste Praxis oder mobile Fahrpraxis/Besuche vor Ort?

  1. Birgit Bartz schreibt:

    Für meinen Hund ist der Gang in die Tierarztpraxis Stress pur und für mich dadurch auch.

    • dalmadenco schreibt:

      Hallo Birgit,

      das höre ich von vielen Tierhaltern und auch bei meinen eigenen Tieren kenne ich das Problem. Gerade für solche Tiere empfehlen sich die Hausbesuche.

      LG Melanie

  2. fraumennig schreibt:

    Ich finde einen festen Anlaufpunkt super, allerdings mit der Option, dass Hausbesuche möglich sind, falls aus einem Grunde ein Praxisbesuch schlecht ist.

  3. marliesgierls schreibt:

    Optimal fände ich auch beide Möglichkeiten, weil mit einigen Tieren es wirklich Stress ist, in die Praxis zu fahren. Meine TA macht beides, also auch Hausbesuche, die Heilpraktiker kommen in der Regel nach Hause, sicherlich auch eine Kostenfrage und schwierige Terminplanung.
    lg Marlies

  4. Pingback: Praxisablauf umstrukturieren…. puhhhhh | Laufen-Tiere-Vegan

  5. M.Kahl schreibt:

    Ich finde die mobile Praxis mit Hausbesuchen super!!! Ist für die Tiere und Menschen
    einfacher, weil sie in der gewohnten Umgebung bleiben. Nicht so viel Stress für die
    Tiere.

  6. Boris Neumann schreibt:

    Hallo,
    Ich denke, das es für das Tier stressfreier ist wenn es zu Hause behandelt wird und die mobile Praxis hat auch noch den Vorteil, daß sie für Hundehalter interessant ist die nicht gut zu Fuß sind oder von weiter weg kommen und kein Auto haben!

    • dalmadenco schreibt:

      Stressfreier ist es für die Tiere auf alle Fälle!
      Hausbesuche werden auch nach wie vor bleiben, gerade aus all diesen Gründen.
      So wie es bislang aussieht mit der Umfrage, gibt es zwar schon Tierhalter die auch gerne in eine Praxis kommen würden, aber auf Hausbesuche auch nicht verzichten möchten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s